letzte Aktualisierung: 30.01.2023                            Chor Sinn-fonie Rottendorf

Veranstaltungen 2019

Evensong

Am Sonntagabend, 27.01.2019 lud der Chor zu einer abendlichen Gebetsstunde ein

Bereits zum vierten Mal gestaltete der Chor einen Evensong am Sonntagabend. Der Evensong ist ein gemeinsames Abendgebet- und Lob, das in der anglikanischen Kirche seinen Ursprung hat. Bekannt als Evening Prayer ist das gemeinschaftliche Abendlob in der anglikanischen Kirche fest verankert. Bei uns ist er bekannt als Evensong. An bestimmten Wochentagen ist der Evensong in vielen englischen Colleges öffentlich. Dies ist eine gute Gelegenheit, die sonst oft für die Öffentlichkeit geschlossenen Colleges betreten zu können. Ein Evensong besteht aus Gesang, instrumentaler Musik mit meditativen Texten und Gebeten. 

„In den Frieden dieses Abend stimmen unsre Herzen ein. Lass die Lieder, die wir singen, Zeugnis deiner Liebe sein.“…Der Chor stimmte mit einem Abendlied in die meditative Stunde ein. Die Lichtstimmung, die passenden meditativen Texte und Gebete, vorgetragen von Raban Hirschmann, zauberten eine besondere Stimmung in die Pfarrkirche, die sehr gut besucht war. Beim Evensong sind alle eingeladen, sich von Gebeten, Texten, und Musik berühren zu lassen. Auch die Besucher waren eingeladen mitzusingen und ihr persönliches Abendlob mitzugestalten.

„Du lässt den Tag o Gott nun enden 

und breitest Dunkel übers Land. 

Wir waren heut in deinen Händen,

nimm uns auch jetzt in deine Hand.“

Gemeinsam legten wir den vergangenen Tag zurück in Gottes Hände. An der Orgel spielte Peter Urbansky, Franz Schmitt begleitete mit der Altflöte, Marion Horsinka am Keyboard und Roswitha Schmitt an der Gitarre.