letzte Aktualisierung: 30.01.2023                            Chor Sinn-fonie Rottendorf

Über uns

Angefangen hat die Geschichte unseres Chores im Jahr 1986. Entstanden aus der damaligen Mädchenschola trafen sich singbegeisterte junge Menschen einmal wöchentlich zum Proben. Daraus entstand der damalige Jugendchor. Es kamen immer mehr Jugendliche zum Proben, so dass schnell zeitweise über 40 Sängerinnen und Sänger für einen vier stimmigen Chor zur Verfügung standen.

Der Stamm des Chores ist auch heute noch aktiv dabei. Wir freuen uns, dass wir weiterhin Menschen für unseren Chor begeistern können. Aber auch bei uns findet sich schwer Nachwuchs für alle Stimmen.

Inzwischen haben wir unseren Namen geändert, da "Jugendchor" irgendwann nicht mehr zu uns passte. Nach längeren Überlegungen sind wir dann auf unseren heutigen Namen gekommen: "Chor Sinn-fonie". Der Name spiegelt unseren Musikstiel wieder. Wir wollen sinnvolle Musik machen, in allen Musikrichtungen. Wir singen auf Hochzeiten, kulturellen Veranstaltungen (z.B. Kulturherbst des Landkreises Würzburg, Kulturabend der Gemeinde Rottendorf usw.), Geburtstagen, Weihnachtskonzerten und vieles mehr.

Wenn Sie Interesse an unserem Chor haben, wenn Sie Mitsingen wollen, kommen Sie einfach bei unseren Proben jeweils Donnerstag von 20 - 21.30 Uhr im Pfarrzentrum Rottendorf direkt am Kirchplatz vorbei, oder wenden Sie sich an unsere Chorleiterin, Frau Roswitha Schmitt. Generell können alle ab 16 Jahren bei uns mitsingen. Wir freuen uns über jede/jeden Sänger/In.

Chorleitung

Unsere Chorleiterin Roswitha Schmitt seit Bestehen des Chores 1986.

Sie hat den Chor aufgebaut und führt ihn bis heute an erster Stelle.

Ohne sie gäbe es diesen Chor nicht.

Roswitha Schmitt